Was bringt uns das neue Feuer Hahn Jahr aus Sicht des I Ging?

Ein Beitrag zum neuen chinesischen Jahr von Mag. Ursula Peer

Ganz kurz vorab – wir können uns entspannen!
Das chinesische Jahr des Feuer-Affen liegt hinter uns und mit ihm endet auch eine Zeit großer Herausforderungen, Stagnationen und Brüche.
Die Sonne geht im Jahr des Feuer Hahns nun wieder auf!
In der chinesischen Astrologie ist jedes Jahr einem der 12 Tierkreiszeichen zugeordnet, weiters einem der 5 Elemente und auch dem weiblichen oder männlichen Prinzip – Yin oder Yang. Das I GING ist vermutlich das älteste existierende Buch der Welt und wird als philosophisches System erachtet, das die Rhythmen des Lebens abbildet und uns Menschen zur harmonischen Abstimmung mit uns selbst und unserer Umwelt verhelfen soll. Es besteht aus 64 Hexagrammen (Symbolen) von jeweils 6 Linien. Jedes Jahr wird eines der Hexagramme zugeordnet. Für das nun beginnende Jahr ist es die Interpretation des I Ging-Hexagramms Nummer 24 „DIE WIEDERKEHR“.
Nun erwartet uns also ein Feuer-Hahn-Yin-Jahr und ich darf an dieser Stelle die Interpretationen von Dr. Florian Ploberger, Joey Yap und Rene van Osten zusammenfassen – mögen uns alle ein glückliches Jahr erwarten!
Die Wiederkehr bringt Fortschritt (Hurra!)
Die Qualität des Jahres gleicht einem Neubeginn, ähnlich der Qualität eines Sonnenaufgangs oder dem Erblicken des Lichts am Ende eines Tunnels. Es gilt Geduld zu haben und den Dingen ihren Lauf zu lassen – nichts zu erzwingen: ganz ähnlich wie man weiss, dass der Frühling immer auf den kalten Winter folgt, ohne dass man eingreifen und den Fortschritt beschleunigen könnte.
Es ist vorteilhaft ein Ziel zu haben und es ist kein Fehler, wenn Freunde zurückkehren. Neue Allianzen mit Gleichgesinnten zu bilden wird möglich.
Das Feuer Hahn Jahr wird vielfach Möglichkeiten und Verlockungen mit sich bringen.
Unser Mut und unsere Weisheit lassen uns zufrieden sein mit dem was wir haben und uns in Dankbarkeit üben anstatt gierig zu werden. 
Man kann nun auch lernen, Geschenke anzunehmen.
Das ruhige SEIN ist 2017 generell dem überaktiven TUN vorzuziehen, um unsere Ressourcen zu bewahren. Das Drosseln der Geschwindigkeit macht sich in diesem Jahr doppelt bezahlt, ebenso wie die gelebte Großzügigkeit: man vergeudet zum Einen seine wertvolle Substanz nicht und nährt sich und andere zum anderen dadurch.
Auch auf wirtschaftlicher Ebene empfiehlt es sich, dankbar zu sein und zu nutzen, was man hat, anstatt Kredite aufzunehmen und zu expandieren. Auch wenn die Versuchung dazu gross ist, ist es 2017 besser mit 70 % zufrieden zu sein, als sich zu verausgaben.
Ich wünsche Ihnen von Herzen ein erfülltes, glückliches Feuer Hahn Yin Jahr!
Mag. Ursula Peer  www.detoxmallorca.com

 

>> Link zum Buch Lemon Detox von Fr. Mag. Ursula Peer.

Ursula Peer
Über Ursula Peer 2 Artikel
Die Wahl-Mallorkinerin Ursula Peer leitet seit Jahren erfolgreich DETOX Workshops und Vorträge in Österreich, der Schweiz, Mallorca und Formentera. Genuss und Gesundheit in köstlichen Gerichten zu verbinden ist ihre Passion. Die Autorin verbindet das Wissen aus dem Reich der Mitte, der traditionell chinesischen Medizin angenehm leicht mit mediterranen Genüssen und modernen medizinischen Erkenntnissen. Infos unter: www.detoxmallorca.com.