Moderne 4-Elemente-Medizin von P. Vill

Moderne 4-Elemente Medizin

Die moderne 4-Elemente Medizin basiert zwar auf der antiken 4-Elemente Medizin nach Hippokrates und Galen, unterscheidet sich jedoch im Wesentlichen darin, dass zum Einen der Mensch als ein sich selbst regulierendes Gleichgewichtssystem aus verschiedenen Regulationsbereichen (Psyche, Intellekt, Zellstoffwechsel, Säure-Basen-Haushalt, Hormone, Transmitter, Herz-Kreislauf-System, etc.) gesehen wird und zum Anderen, dass dieses Regulationssystem auf einer unverwechselbaren individuellen energetischen Konstitution basiert, die in einem dreiteiligen Profil nach Geschlecht, Blutgruppe sowie Ort und Zeitpunkt der Geburt eindeutig und unverwechselbar zur Darstellung gebracht werden kann.

Erst mit dem Konstitutionsprofil, das in dem Buch „Gesundheit gestalten mit den 4 Elementen“ erstmalig vorgestellt wird, ist es möglich den Menschen bezüglich seines Charakters, seiner Körperfunktionen und seiner Geschlechtsidentität wirklich gut zu verstehen. Daraus ergeben sich aber auch schlüssige Präventiv- und Therapiestrategien, die man wohl sonst nicht so erkannt hätte.

Hier gelangen Sie zum Buch:

vill_4elemente>>Vill, Gesundheit gestalten mit den 4-Elementen

2016, 320 Seiten

 

 

 


 

Dr. Peter Vill
Über Dr. Peter Vill 1 Artikel
Dr. med. Peter Vill war von 1993-2003 Präsident der int. Ärztegesellschaft für bioelektronische Funktionsdiagnostik. Seit 2003 ist er Vorstandsmitglied der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde und Mitorganisator der Medizinischen Woche, Europas größten Kongress für Komplementärmedizin. Außerdem ist er Autor verschiedener Fachartikel und -bücher. Infos unter http://www.dr-vill.de/